Initiative KZ-Gedenkstätte Schwäbisch Hall-Hessental

Die Gedenkstätte erinnert an 800 polnische Juden, die 1944/45 hier inhaftiert waren. Ihre Hauptaufgabe war die Instandhaltung eines Fliegerhorstes für die Produktion des Messerschmidt Me 262. Außerdem mussten sie für Betriebe der Stadt und in der Umgebung arbeiten. Wir bieten Führungen und machen Projektarbeit. Das Gelände ist frei zugänglich und verfügt über einen Waggon mit Informationsschau.

Kontakt

Zum Seitenanfang