Gedenkstätte Jacob Picard

Im Rathaus der früher selbstständigen Gemeinde Wangen am See erinnert die Gedenkstätte Jacob Picard an den aus Wangen gebürtigen jüdischen Dichter Jacob Picard und an die Geschichte der Wangener Landjuden, die über Jahrhunderte hinweg einträchtig mit der christlichen Dorfbevölkerung zusammenlebten. Die Gedenkstätte ist in der Trägerschaft des Freundeskreis Jacob Picard, einer Tochtergesellschaft des Forum Allmende (www.forum-allmende.de).

Kontakt

Vergangene Veranstaltungen

15.03.2020 | 18:00 bis 20:00 Uhr

„Das Vergangene ist nicht vergangen, drängt an die Oberfläche, will erzählt sein.“ (Urs Faes)

URS FAES: "SOMMER IN BRANDENBURG" Lesung und Gespräch Moderation: Inga Pohlmann

Jetzt anmelden   →
29.03.2020 | 18:00 bis 20:00 Uhr

Jenseits aller Kriege – was braucht Europa?

Kurt Oesterle liest aus seinem neuen Roman "Die Stunde, in der Europa erwachte"

Jetzt anmelden   →
Zum Seitenanfang