Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen

Obwohl selbst kein Ort des Holocaust, war das KZ Sachsenhausen in den Genozid an den europäischen Jüdinnen und Juden eingebunden. Hier waren über 200.000 politisch, rassistisch und sozial verfolgte Menschen aus ganz Europa inhaftiert, Zehntausende überlebten nicht. Im Januar 1945, noch kurz vor der Befreiung von Auschwitz, wurden tausende Gefangene des Lagers unter schlimmsten Bedingungen nach Sachsenhausen getrieben. Um an die vielen Opfer zu erinnern, beteiligen wir uns an der Aktion.

Kontakt

Zum Seitenanfang