Alte Synagoge Petershagen

Informations- und Dokumentationszentrum Alte Synagoge Petershagen Petershagen weist neben dem Informations- und Dokumentationszentrum zu fast 500 Jahren jüdischer Orts- und Regionalgeschichte noch heute die klassischen Elemente und die erforderliche Infrastruktur einer kleinen jüdischen Landgemeinde mit Synagoge (1845/46), jüdischer Schule (1844-1916), Mikwe (1796), jüdischem Friedhof (heute Gedenkstätte) und ehemaligen jüdischen Wohnhäusern auf.

Kontakt

Vergangene Veranstaltungen

27.01.2020 | 17:00 bis 19:00 Uhr

Beleuchtung des Synagogen-Innenraumens

Außenwirkung durch die bunten Fenster Mehr Informationen →

Zum Seitenanfang